Trekkies Forum
RegistrierungTeammitgliederHäufig gestellte FragenSuche

Trekkies Forum » Star Trek » Bücherei » Bücherei (deutsch) » The Original Series » Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Umfrage: Wie fandet ihr das Buch?
Befriedigend 1 100.00%
Sehr Gut 0 0.00%
Gut 0 0.00%
Ausreichend 0 0.00%
Mangelhaft 0 0.00%
Ungenügend 0 0.00%
Insgesamt: 1 Stimmen 100%
 
Quark
Schiffsbibliothekar


Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 2.127



  Zeige Quark auf Karte
Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane) Zum Anfang der Seite springen

Die Befehle des Doktors


Inhalt:

Auf dem Planeten ›Fliegendreck‹ leben mehrere seltsame Spezies, wie ihnen die Crew der Enterprise noch nie zuvor begegnet ist: sprechende Wanderbäume, plastikbeutelähnliche Formwandler und Felsen, die in der Zeit reisen.

Captain Kirk muß versuchen, eine Verständigung zu erzielen und diesen Wesen die Mitgliedschaft in der Föderation schmackhaft zu machen. Und während er sich auf dem Planeten mit einem äußerst tiefsinnigen Felsen unterhält, hat Dr. McCoy das Kommando über die Enterprise.

Auch die Klingonen interessieren sich für ›Fliegendreck‹. Als ihr Forschungsteam auf dem Planeten spurlos verschwindet, machen sie die Enterprise dafür verantwortlich. Doch das alles wäre kein Problem für den Doktor, wenn da nicht plötzlich ein Superraumschiff der Orioner auftauchen würde.

Dateianhang:
jpg 5247.jpg (28,26 KB, 30 mal heruntergeladen)




Defcon's Treklit

Unreality-SF.net - TV on the bookshelf
25.01.2008 14:45 Quark ist offline Homepage von Quark Beiträge von Quark suchen
Captain dk
Commodore


Dabei seit: 10.12.2007
Beiträge: 606



RE: Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane) Zum Anfang der Seite springen

Nettes Buch, eine tolle Rolle für McCoy und schön, dass die Story mal in Europa beginnt (man hat bei StarTrek oft das Gefühl, dass die Erde zukünftig nur noch aus dem jetzigen Amerika besteht).
Ein großes Problem habe ich persönlich immer damit, wenn die Planeten so dämliche Namen wie in diesem Buch haben oder die Spezies allzu exotisch daherkommen (bei sprechenden Felsen ist das Maß voll!).
Trotzdem noch eine 2.
23.04.2008 08:50 Captain dk ist offline Beiträge von Captain dk suchen
Quark
Schiffsbibliothekar


Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 2.127



  Zeige Quark auf Karte
RE: Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane) Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Captain dk
oder die Spezies allzu exotisch daherkommen (bei sprechenden Felsen ist das Maß voll!).


Die Horta sind aber aus der TV-Serie. Dass einige was Duane dazuerfunden hat, ist das Gerät mit dem der Horta sich verständigen kann (und das einer von ihenen bei Starfleet dient).



Defcon's Treklit

Unreality-SF.net - TV on the bookshelf
23.04.2008 13:10 Quark ist offline Homepage von Quark Beiträge von Quark suchen
Captain dk
Commodore


Dabei seit: 10.12.2007
Beiträge: 606



RE: Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane) Zum Anfang der Seite springen

Ja, schon, aber ich fand das schon in der Serie nicht so prall. Und Steine bei Starfleet - naja. Augen rollen
23.04.2008 14:43 Captain dk ist offline Beiträge von Captain dk suchen
Saavik
Attaché


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 5.218



RE: Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane) Zum Anfang der Seite springen

Habe gestenn abend mit dem Roman begonnen.

Zitat:
Original von Captain dk
Nettes Buch, eine tolle Rolle für McCoy und schön, dass die Story mal in Europa beginnt (man hat bei StarTrek oft das Gefühl, dass die Erde zukünftig nur noch aus dem jetzigen Amerika besteht).


Das fand ich auch toll, wobei ich nicht glaube, dass die Schweiz in der Zukunft tatsächlich so urig sein wird (der Gesang, Zahnradbahn usw.), wie im Roman beschrieben. Man könnte meinen man sei in der Schweiz zeitlich stehen geblieben, sogar noch ein Stück von heute an zurück gegangen, und der Autor des Buches hat zu viel Heidi-Filme gesehen.
Nur die Erwähnung von Laserlichtern und Gleitern erweckt den Eindruck, dass man sich in der Zukunft befindet.

Bin gerade an der Stelle, wo man den ersten Kontakt mit den "plastikbeutelähnlichen Formwandler" hat.

Mal sehen, wie es sich entwickelt...



Verletze nicht diejenigen, die dich verletzten. Biete ihnen Frieden, immer wieder, bis du stirbst. Dadurch bekommst du selbst Frieden, auf die eine oder andere Weise, selbst wenn man dich tötet. Du kannst den anderen nur das geben, was du selbst erfahren hast. - Surak
10.08.2019 11:20 Saavik ist offline Beiträge von Saavik suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Trekkies Forum » Star Trek » Bücherei » Bücherei (deutsch) » The Original Series » Classic Band 57: Die Befehle des Doktors (Diane Duane)

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
Style & Design © by Tholund | corrected, modified & extended by Markus Dippold
radiosunlight.de
CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de