Trekkies Forum
RegistrierungTeammitgliederHäufig gestellte FragenSuche

Trekkies Forum » Star Trek » Bücherei » Bücherei (deutsch) » The Original Series » Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Umfrage: Wie fandet ihr das Buch?
Befriedigend 4 66.67%
Ausreichend 1 16.67%
Mangelhaft 1 16.67%
Sehr Gut 0 0.00%
Gut 0 0.00%
Ungenügend 0 0.00%
Insgesamt: 6 Stimmen 100%
 
Quark
Schiffsbibliothekar


Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 2.127



  Zeige Quark auf Karte
Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) Zum Anfang der Seite springen

Meuterei auf der Enterprise

Inhalt:

In reparaturbedürftigen Zustand muß die Enterprise die Reise zum Orion-Arm antreten, um einen Krieg zu verhindern. Zwei Planeten liegen miteinander im Streit und bieten so den Romulanern die Chance zur Invasion. Ein Diplomatenteam soll den Konflikt beilegen. Doch das angeschlagene Schiff kommt nur langsam vorwärts. Der Überlichtgeschwindigkeits-Antrieb droht zu zerbrechen.

Als dann die geheimnisvolle Hylanerin Lorelei aus einem havarierten Raumschiff geborgen wird, ist Kirk nicht mehr Herr der Lage. Die mit hypnotischen Kräften begabte Frau kann die Crew der Enterprise zum totalen Pazifismus, zum ›Wahren Weg des Friedens‹ bekehren. Mannschaft und Offiziere verweigern ihrem Captain den Gehorsam.

Und Captain Kirk läuft selbst Gefahr, in den Bann der schönen Hylanerin zu geraten.

Dateianhang:
jpg 4285.jpg (32,24 KB, 76 mal heruntergeladen)




Defcon's Treklit

Unreality-SF.net - TV on the bookshelf
22.01.2008 16:22 Quark ist offline Homepage von Quark Beiträge von Quark suchen
Markus Dippold
Chefingenieur


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.631
Herkunft: 11° 6' 0.11"E, 49° 43' 5.88"N



  Zeige Markus Dippold auf Karte
RE: Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) Zum Anfang der Seite springen

Auch so eine etwas seltsame Geschichte (die griechischen Sirenen lassen grüßen).
Die Enterprise ist wieder mal kaputt, Kirk ist außer sich, weil jemand die Crew unter seinen - oder besser: ihren - Bann zieht und mit seinem Schiff abhaut.

Insgesamt ein Befriedigend.

Gruß,
Markus



A train station is where a train stops.
A bus station is where a bus stops.
On my desk I have a workstation ...

23.01.2008 08:50 Markus Dippold ist offline Homepage von Markus Dippold Beiträge von Markus Dippold suchen
Uhura
Bordmusiker


Dabei seit: 16.08.2007
Beiträge: 1.740
Herkunft: Forchheim



  Zeige Uhura auf Karte
RE: Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie kapier ich das Coverbild nicht: das soll doch wohl Lorelei darstellen, aber im Buch wird doch erwähnt, dass sie gar keine spitzen Ohren hat.... gruebel oder hab ich mich da verlesen.... aber ich meine mich zu erinnern, dass McCoy eine positive Bemerkung zu ihren Ohren machte, da diese "nicht spitz" seien. großes Grinsen
Insgesamt ist es nicht sehr originell.



Im Paradoxen erscheint die Wirklichkeit. - F. Dürrenmatt
24.04.2008 18:47 Uhura ist offline Beiträge von Uhura suchen
Captain dk
Commodore


Dabei seit: 10.12.2007
Beiträge: 615



RE: Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) Zum Anfang der Seite springen

Kein Highlight, aber doch einer der besseren unter den ersten 20 Classic-Romanen. Teilweise richtig spannend. Ich gebe eine 2.
25.04.2008 19:46 Captain dk ist offline Beiträge von Captain dk suchen
Saavik
Attaché


Dabei seit: 08.11.2004
Beiträge: 5.274



RE: Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) Zum Anfang der Seite springen

Die Story ist okay, nicht überragend, aber dennoch gute Unterhaltung.

McCoy ist in dem Roman ein wenig nervig und ständig am rumpöbeln, wenn er sich mit Spock "unterhält" - falls man das als Unterhaltung bezeichnen kann. Kabbeleien der beiden kennen wir, aber übertreiben sollte man nicht.

Hyla ist Sprecherin für den Frieden, dabei geht sie - meiner Meinung nach - ziemlich rabiat vor.

Das Buch ist recht dünn, die Story lässt sich zügig und gut lesen, aber wie gesagt nicht überragend. Eine 3.



Verletze nicht diejenigen, die dich verletzten. Biete ihnen Frieden, immer wieder, bis du stirbst. Dadurch bekommst du selbst Frieden, auf die eine oder andere Weise, selbst wenn man dich tötet. Du kannst den anderen nur das geben, was du selbst erfahren hast. - Surak
03.02.2019 09:22 Saavik ist offline Beiträge von Saavik suchen
Morgaine2.0
Kadett im 3. Jahr


Dabei seit: 20.10.2020
Beiträge: 33



RE: Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman) Zum Anfang der Seite springen

Vier minus.

Wieder ein großes Thema: Pazifismus vs. Wehrhaftigkeit

Und wieder hat mich die Geschichte nicht vom Hocker gerissen.
Vardeman benutzt dieselben Handlungselemente wie in seinem ersten Roman "Das Klingon - Gambit":
Dort waren die Feinde die Klingonen, hier sind es die Romulaner,
dort wurde eine unterirdische organische Stadt entdeckt, hier ist es ein ganzer Planet,
dort nervte ein andorianischer Wissenschaftler, hier ist es ein tellaritischer Diplomat, und zwar auf genau dieselbe Art und Weise,
dort ging die Moral der Mannschaft baden wegen eines Artefaktes, hier manipuliert eine geheimnisvolle hylanische Kindfrau mit hypnotischer Rhetorik.

Die Charaktere sind mir nicht sonderlich sympathisch. Sie wirken irgendwie unlebendig und fremd.
Der Einzige, an dem der Autor Spaß gehabt zu haben scheint, ist Scotty. Im Maschinenraum kommt so ein Bisschen Leben in die Bude.
James O.(dysseus) Kirk gibt alles, um den Laden zusammen zu halten und dem Sirenengesang der Hylanerin, die sich Loreley nennt (aha...) nicht zu erliegen.
Ich kann weder mit dem Diplomaten - Trio noch mit "Loreley" etwas anfangen.

Im letzten Drittel wird es dann tatsächlich noch einmal spannend.
Die Lösung des ganzen Dilemmas ist vorhersehbar.
Der Schreibstil ist etwas flüssiger, als im "Klingon - Gambit", aber bis zum Showdown zieht die Story sich.
Das große Thema des Autors hat mich nicht erreicht.

Lese ich auch nicht nochmal.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Morgaine2.0: 23.11.2020 14:00.

20.11.2020 22:58 Morgaine2.0 ist offline Beiträge von Morgaine2.0 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Trekkies Forum » Star Trek » Bücherei » Bücherei (deutsch) » The Original Series » Classic Band 8: Meuterei auf der Enterprise (Robert E. Vardeman)

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH
Style & Design © by Tholund | corrected, modified & extended by Markus Dippold
radiosunlight.de
CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de